__

Der Rottweiler

#1 von AdminRuhr-Hunde , 06.01.2011 20:53

Auf Grund des aktuellen Falles stell ich hier einmal den Rottweiler vor.
Ursprungsland: Deutschland
Gewicht: (abhängig vom Geschlecht) zwischen 42-50 kg, Größe: (abhängig vom Geschlecht) 56-61 cm.
Farbe: überwiegend Schwarz mit braunen Abzeichen an Backen, Schnauze, Brust, Läufe und über den Augen
FCI- Gruppe 2: Schnauzer und Pinscher, Molosser
Dem gut proportionierten Rottweiler sieht man an seiner kräftigen, aber nicht plumpen Gestalt schon die Ausdauer, Kraft und Wendigkeit an.
Er gilt als sehr aufmerksam, aber nervenfest und selbstsicher, friedlich und freundlich auch gegenüber Kindern. Arbeitsfreudig und gehorsam.
Besonders geeignet als Gebrauchs-, Dienst- und Begleithund.
Jedoch bekommt der Rottweiler in letzter Zeit einen recht schlechten Ruf. Er ist ein starker Hund, der bei schlechter bzw. falscher Erziehung und Sozialisierung eine Gefährung für die Umwelt darstellen kann.

Verordnung: In NRW gehört der Rottweiler zu den Hunden der Liste 2. Das bedeutet eine Einstufung als gefährlich und daher Maulkorb- und Leinenzwang, kann aber durch einen Wesenstest aufgehoben werden. Außerdem wird in NRW zur Haltung dieser Rasse eine Hundehaftpflichtversicherung und ein Sachkundenachweis des Halters verlangt.
Da die Gemeinden unterschiedlich arbeiten, sollte man sich zur Haltung voher bei der jeweiligen Gemeindeverwaltung informieren was für Unterlagen und Auflagen noch vorzulegen/ zu erfüllen sind.

Quelle: www.adrk.de, www.vdh.de

 
AdminRuhr-Hunde
Beiträge: 322
Registriert am: 26.12.2010


   

**

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen