__

Reizangel

#1 von AdminRuhr-Hunde , 29.05.2011 13:19

Wer von euch hat bereits mit der Reizangel gearbeitet? Wie sind eure Erfahrungen und Meinungen dazu?

LG

Sarah

 
AdminRuhr-Hunde
Beiträge: 322
Registriert am: 26.12.2010


RE: Reizangel

#2 von AdminRuhr-Hunde , 23.11.2011 08:30

Reizangel kann ich sehr empfehlen zum Kontrollierten Anti-Jagt-Training. Es ist eine gute Möglichkeite, den Hund nach und nach unter kontrollierten Bedingungen mit dem Reiz zu konfrontieren und langsam Stück für Stück ihn trotz stärker werdendem Reiz kontrollierbar zu machen.

 
AdminRuhr-Hunde
Beiträge: 322
Registriert am: 26.12.2010


RE: Reizangel

#3 von SnoopyMia , 23.11.2011 14:18

Haben wir noch nie gebraucht aber falls Mia´s Jagdtrieb nun doch stärker wird,werden wir uns das auch mal annehmen,aber das hat noch viiiiieeeeeeellllllll Zeit :)


Mit Schwanzwedeln kann ein Hund viel mehr aussagen als ein Mensch mit stundenlangen Gerede!

 
SnoopyMia
Beiträge: 86
Registriert am: 15.08.2011


RE: Reizangel

#4 von AdminRuhr-Hunde , 18.12.2011 14:22

Arbeitest du zufällig dann auch mit dem Futterbeutel?:)

 
AdminRuhr-Hunde
Beiträge: 322
Registriert am: 26.12.2010


RE: Reizangel

#5 von SnoopyMia , 19.12.2011 08:21

Hatten wir damals mit angefangen aber Futter reizt sie so gar nicht,da reizt sie eher die Gegenstände die fliegen,wie der Beutel,Bälle oder sonst was :D Aber der Jagdtrieb hat tendenziel nachgelassen,zum Glück :D


Mit Schwanzwedeln kann ein Hund viel mehr aussagen als ein Mensch mit stundenlangen Gerede!

 
SnoopyMia
Beiträge: 86
Registriert am: 15.08.2011


RE: Reizangel

#6 von AdminRuhr-Hunde , 19.12.2011 11:05

ja super, schön, dass das bei euch so toll angeschlagen hat..:) Ich finde Reizangeltraining einfach toll, eben grade für unsere JÄger..:)) da mein Hund nächstes Jahr evtl. auch ein Jäger wird sollte ich Reizangel ja auch schon mal toll finden..;))

 
AdminRuhr-Hunde
Beiträge: 322
Registriert am: 26.12.2010


   

**
Dog Diving

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen