__

Gipsy und Tardis

#1 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:05

ich kopier mal aus dem anderen Hundeforum - Vorsicht, Bilderflut

Hier stell ich mal meinen ersten eigenen Hund vor.

Gipsy
Rauhaardackel-Schnauzer-Mix-Hündin
2003 geboren (geschätzt)
aus Ungarn
seit Sommer 2008 bei mir

extrem lieb, anhänglich, verschmust, Menschenbezogen
aber auch andere Hunde mag sie gern

Vermittlungsfotos:






unser erster Besuch in der Pflegestelle:










und ein paar aus dem neuen zu Hause so wie einige einzelne von mir (gemeinsame Fotos von mir mit Gipsy gibts leider kaum, da ich selbst meist fotografiere)


















und Gipsys Frauchen (damals):







LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle
zuletzt bearbeitet 20.02.2011 11:06 | Top

RE: Gipsy und Tardis

#2 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:10









LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle

RE: Gipsy und Tardis

#3 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:11

Leckerlis im Wasser rausfischen:


mein Hund traut sich freiwillig ins Wasser, Wahnsinn!!!




auf Mauern balancieren ist doch ein Kinderspiel:



im Rapunzelturm:



die Märchenwald Ruinen von oben:


Tschüssi *winke winke* das Ohr, wie geil!!! :lachtot:


LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle

RE: Gipsy und Tardis

#4 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:13







meine Freundin und ich wunderten uns eine ganze Zeit, wieso die Katzennäpfe, die oben auf dem Kratzbaum stehen, so leergeleckt sind, hatte der Kater wohl viel Hunger

kommt sie aus dem Bad, nachdem die Tiere allein waren, und es bieten sich ihr folgende Bilder (rekonstruiert; der Napf mit TroFu steht sonst auf der mittleren Ebene, der orangene ganz oben ist mit NaFu gefüllt, aber selbst den hat sie geleert!):





auf den Stuhl kommt man vom Bett aus auch gut ^^


Picknick:
Abkühlung




Gipsy auf Wanderschaft


-----------------------------

edit 9.7.09

Frauchen mit Gipsy, beim abtrocknen



LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle
zuletzt bearbeitet 20.02.2011 11:20 | Top

RE: Gipsy und Tardis

#5 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:22

Wir üben "Socke ausziehen".




wir zwei


gib mir nen Kuss


und hier noch ein kleines Video


LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle
zuletzt bearbeitet 20.02.2011 11:22 | Top

RE: Gipsy und Tardis

#6 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:23

mit dem Brötchen in die neue Box gelockt ^^




naja, halb drin ist besser als gar nix ^^



"Gipsy, mach mal Jo" - "Häh???"


"Gipsy, jo" - "Ach so!"







edit 9.1.10:

Gipsy eignet sich auch gut als Fernbedienungsablage

und als Kuchentellerablage:


LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle
zuletzt bearbeitet 20.02.2011 11:25 | Top

RE: Gipsy und Tardis

#7 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:28




















LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle

RE: Gipsy und Tardis

#8 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:28

Training "Gib Leine" (wenn sie mir mal auf den Boden fällt). Hier sitz ich noch aufm Sessel. Angefangen hab ich, indem ich mit auf dem Boden saß. Jetzt sitz ich höher. Demnächst hocke ich mich neben sie und gehe dann immer höher, bis ich möglichst aufrecht stehen kann bzw. mich ihr nur ein wenig entgegenbeugen muss (ich weiß, über Hund beugen is blöd. mal sehen, vielleicht kann ich das noch anders lösen)


LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle

RE: Gipsy und Tardis

#9 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:35

März 2010 zog Tardis bei mir ein
ein Chinese Crested Dog
sie ist eigentlich ein Nackthund, hat aber extrem viel und dichtes Fell, so dass sie fast schon als die haarige Powder Puff Variante durchgeht
laut Vorbesitzerin ist sie weder nocht, also fürn Powdi hat sie zu wenig Fell
ist mir inzwischen auch egal
anfangs hab ich sie rasiert, jetzt nicht mehr
aber seht selbst
bei Fragen fragt ruhig, ich weiß, Nackthunde sind immer so ein Thema und wie gesagt, Tardis ist nicht richtig nackt
ich kann aber auch nur meine eigene Meinung wiedergeben, da werden euch andere Nackibesitzer natürlich unterschiedliche Antworten geben
nehmt also bitte meine eigene subjektive persönliche Meinung über Nackis, rasieren, Qualzucht etc. nicht als das nonplusultra hin sondern als das, was sie ist: die Meinung eines Einzelnen
und macht euch selbst ein Bild

hier nun aber endlich die gesammelten Fotowerke von 1 Jahr:







Sieht man das? Tardis liegt völlig verknotet / verdreht ^^



und so sah das Gesamtbild aus


LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle

RE: Gipsy und Tardis

#10 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 11:38

Am Anfang lag doch die Tardis so ganz klein eingekrümelt in der äußersten Sofaecke und als sie mal neben Gipsy lag, schauten beide so unglücklich drein. Aber nun schaut euch mal dieses Bild hier an ^^ göttlich!



Und hier noch ein Beweisfoto, dass sie nicht dazu gezwungen werden, so zu liegen. Unsere Couch ist groß genug (Unordnung aufm Tisch bitte nicht beachten *hust*).



Ich glaub, als Einzelhund, dat wär nix für sie gewesen, ist schon gut, dass die Gipsy schon da war.

Hier: Tardis unter der Decke und der Kater checkt das nicht und legte sich so halb auf sie drauf. Er war ganz erschrocken, als Tardis sich plötzlich bewegte und floh (kleiner Angsthase, wobei, klein is gut, der is Tardis' Größe und Gewicht ^^).



weitere Fotos folgen, jetzt muss ich mich mal um meinen Unikram kümmern


LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle
zuletzt bearbeitet 20.02.2011 11:38 | Top

RE: Gipsy und Tardis

#11 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 12:38





Tardis im viel zu großen Korb von Gipsy







auf mir drauf: Monty, ein Chinese Crested True Hairless (nix mit Rasieren) und neben mir: Örni, ein mexikanischer Nackthund


sie gehören zu einem Nacki-Rudel einer Freundin:

(rechts vorne ist Tardis am Abholtag)

und wieder daheim bei uns:









LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle
zuletzt bearbeitet 20.02.2011 12:45 | Top

RE: Gipsy und Tardis

#12 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 12:47

Spaziergang (die ersten draußen-Fotos):












nix Besonderes und schlechter Sound weil windig, aber mein erstes von beiden zusammen ;)


LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle

RE: Gipsy und Tardis

#13 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 18:31

und noch mehr Fotos





Ostern 2010













und noch ein lustiges


----------

Osterspaziergang



















Die Tardis:


Und Gipsy:























LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle
zuletzt bearbeitet 20.02.2011 18:34 | Top

RE: Gipsy und Tardis

#14 von Felle-Melle ( gelöscht ) , 20.02.2011 18:36







ich mit beiden Wauzen


Tardis auf meinem Arm
[/quote]


LG, Melli
mit Gipsy & Tardis

Felle-Melle

RE: Gipsy und Tardis

#15 von AdminRuhr-Hunde , 21.02.2011 00:16

Da hast du aber zwei süße Mäuse finde ich..:) Die machen einen total lieben und aufgeweckten Eindruck..:)

 
AdminRuhr-Hunde
Beiträge: 322
Registriert am: 26.12.2010


   

**

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen